Permalink

1

Adventskalender 2015 – Tür 16: Sorgenkissen, Fühlkissen oder Sternenkissen Teil 6

Tuer_16_Cover

So langsam geht es in den Endspurt. Unser Kissen ist schon fast fertig gestellt. Hinter unserem 16. Türchen verbirgt sich bereits der 6. und damit letzteTeil des Sternenkissens.

Die Teile 1 – 5 sind hinter folgenden Links zu finden:

Teil 1 des Sternenkissens findet Ihr HIER.

Teil 2 des Sternenkissens findet Ihr HIER.

Teil 3 des Sternenkissens findet Ihr HIER.

Teil 4 des Sternenkissens findet Ihr HIER.

Teil 5 des Sternenkissens findet Ihr HIER.

Adventskalender 2015 – Tür 16: Sorgenkissen, Fühlkissen oder Sternenkissen Teil 6

Wer gerne ein Fühlkissen für die Kleinen aus unserem Sternenkissen machen möchte, benötigt jetzt entsprechendes Zubehör z.B. Knisterfolie, Quietscher und Rasseln.

Knisterfolie_Quitscher_Rassel

Die Zubehöre könnt Ihr nun mit ein bisschen Füllwatte in die Sternspitzen geben. Zusätzlich können die Sternspitzen noch mit dem Geradstich Eurer Nähmaschine abgenäht werden. Das ist aber kein Muss! Durch das Abnähen der Spitzen verhindert Ihr lediglich, dass Euch die Zubehöre verrutschen.

Sternenkissen_Ecken_abnaehen

Anschließend füllt Ihr den restlichen Stern durch die Wendeöffnung mit Füllwatte.

Kissen_fuellen

Zum Schluss müsst Ihr das Kissen noch mit dem Matratzenstich von Hand zunähen. So sieht man außen keine Naht. Julia vom Kreativlabor Berlin hat HIER eine perfekt bebilderte Anleitung für diesen Stich erstellt. Damit klappt es ganz bestimmt!

Kissen_zunaehen

Nun habt Ihr das Sternenkissen fertiggestellt.

Sorgenkissen_Fuehlkissen_Sternenkissen

Morgen folgt dann das letzte selbst angefertigte Geschenk für die Damenwelt. Wir nähen also gemeinsam ab morgen noch ein Geschenk für uns Frauen: entweder zum Behalten oder zum Verschenken!

Hat Dir dieser Artikel gefallen? Teile ihn!

1 Kommentar

  1. Das ist eine tolle Anleitung, auch wenn ich nicht mitgenäht habe, weil ich keine kleinen Kinder mehr habe. Bin auf das nächste Türchen gespannt!

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.