Permalink

0

Adventskalender 2015 – Tür 12: Sorgenkissen, Fühlkissen oder Sternenkissen Teil 2

Sternenkissen_Cover_Tuer_12

Unser 12. Türchen öffnet sich! Wir beginnen mit dem Nähen des Sternenkissens. Wenn Ihr ein Fühlkissen nähen möchtet, habt Ihr Eure Rauten sinnvollerweise aus verschiedenen Stoffen wie Niki, Frottee oder auch Plüsch zugeschnitten!

Adventskalender 2015 – Tür 12: Sorgenkissen, Fühlkissen oder Sternenkissen Teil 2

Ihr solltet die Zuschnitte sehr sorgfältig geschnitten haben und alles gut stecken! Das ist wichtig, damit das Sternenkissen später mittig sauber aussieht. Dort treffen alle Nähte aufeinander. Außerdem gilt: Gut gebügelt ist halb genäht!

Nähen des Sternenkissens

Wir beginnen mit dem Nähen des vorderen Teils. Dazu zwei Rauten rechts auf rechts aufeinander legen und in Breite der Nahtzugabe sauber mit Geradstich zusammennähen. Die Naht am Anfang und am Ende vernähen.

Sternenkissen_Raute_auf_Raute

Die Stoffe auseinanderfalten. Jetzt muss gebügelt werden. Die Nahtzugaben von beiden Stoffen werden nun zusammen in eine Richtung gebügelt. Also nicht wie beim Nähen von Kleidung auseinanderbügeln! Das ist ganz wichtig.

Rauten_linke_Seite_buegeln

Jetzt legt Ihr die zusammengenähten Rauten mit der rechten, schönen Stoffseite nach oben und steckt die nächste Raute an die optisch längere Seite. Dort steht die Nahtzugabe der beiden genähten Rauten etwas über, deshalb wirkt die Seite länger. Die dritte Raute liegt rechts auf rechts und wird genäht wie bei den ersten Rauten.

Sternenkissen_naechste_Raute

Die Nahtzugaben wieder gemeinsam in die gleiche Richtung bügeln, wie schon bei den Nahtzugaben der ersten zusammengenähten Rauten.

Ebenso arbeitet Ihr die anderen drei Rauten.

Sternenkissen_vorne_zusammensetzen

Morgen geht es dann an dieser Stelle weiter mit dem Nähen. Wir hoffen, Ihr bleibt dabei.

Gerne dürft Ihr uns auch Fotos Eurer genähten Werke an melanie(at)westfalenstoffe.de schicken. Das (at) muss natürlich durch das @ ersetzt werden. Vielleicht können wir dann hier im Blog eine kleine Sammlung zur Inspiration zeigen. Wir würden uns freuen!

Hat Dir dieser Artikel gefallen? Teile ihn!

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.