Permalink

1

Ein echter Hingucker: Unser maritimer Mini-Shopper

Hier heißt es Sand, Strand und Meer! Mit den Neuheiten aus unserer Serie Hamburg macht dieser edler Mini-Shopper so richtig was her. Dafür haben wir das Schnittmuster für unseren klassischen Panama-Shopper ein wenig abgewandelt. Das Grundmodell ist jedoch identisch. Und das Beste ist: Ihr könnt es ganz leicht nacharbeiten!

Ein echter Hingucker: Unser maritimer Mini-Shopper

Das Grundmodell könnt Ihr nach DIESER Anleitung nähen. Die Taschengriffe haben wir gegen fertige Taschengriffe aus dem Fachhandel ersetzt und nicht selbst gefertigt. Ihr bekommt sie inzwischen in vielen Designs, Formen und sogar in verschiedenen Längen.

Zusätzlich haben wir einen kleinen Taschenriegel/Verschluss gefertigt. Dafür schneidet Ihr zweimal aus Stoff mit den Maßen 20 x 12 cm zu. Eine kurze Seite wird dafür abgerundet. Einen der Stoffe verstärkt Ihr noch mit Vlieseline.

Riegel rechts auf rechts legen und zusammennähen, die gerade kurze Seite bleibt dabei offen. Wenden, bügeln und knappkantig absteppen.

Näht im nächsten Schritt Tasche aus Oberstoff und aus Futterstoff wie in der Anleitung beschrieben fertig. Tasche aus Oberstoff wenden und auf einer Seite mittig den Riegel rechts auf rechts knappkantig auf der Nahtzugabe festnähen. Näht dabei die Naht mehrfach, damit sie schön stabil und haltbar ist.

Die Position der Träger festlegen und die Träger annähen. Anschließend den Mini-Shopper wie HIER beschrieben fertigstellen. Für den Riegel noch einen Knopf, KamSnap oder Ähnliches anbringen. FERTIG!

Hat Dir dieser Artikel gefallen? Teile ihn!

1 Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.