Permalink

0

Kindergartenrucksack selber nähen – Teil 2 (Anleitung und Schnittmuster)

Mittwoch haben wir Euch unseren Kindergartenrucksack Pelle vorgestellt. Pelle könnt Ihr ganz leicht selber nähen und ist garantiert der Hingucker im Kindergarten! Schnittmuster, Material und Zuschnitt findet Ihr in Teil 1. Heute, im zweiten Teil, geht es um die Herstellung von Träger und Tragegriff.

Kindergartenrucksack selber nähen – Teil 2

Zunächst müsst Ihr die Träger und den Tragegriff vorbereiten. Beides sollte später eine fertige Breite von 3 cm haben. Solltet Ihr unsere beschichtete Baumwolle verwenden, ist eine weitere Verstärkung nicht zwingend notwendig. Ansonsten bitte die stabile Vlieseline H 250 zur Verstärkung verwenden. Ihr müsst also Träger und Tragegriff nochmal aus Vlieseline zuschneiden und vor der Verarbeitung aufbügeln.

Faltet zunächst die Längskanten links auf links aufeinander. Anschließend die offenen Kanten nach innen bis zur Bruchkante falten. Das Ganze faltet Ihr also wie einen Schrägstreifen. Jetzt die Träger bügeln und beidseitig schmal absteppen. Lest dazu auch unseren detaillierten und gut bebilderten Beitrag Taschenträger aus Stoff herstellen.

Den Tragegriff so belassen, die fertigen Träger an einem Ende abschrägen.

Als nächstes wird die aufgesetzte Tasche vorbereitet. Hier kann zunächst auch ein Taschenteil verziert werden. Schnittteile rechts auf rechts legen und rundherum zusammennähen. Dabei an der geraden Kante oben mittig eine Wendeöffnung lassen.

Ecken abschrägen und Rundungen einknipsen. Lest dazu unseren Beitrag Rundungen und Ecken richtig ausformen. Die Tasche wenden und oben knappkantig absteppen, dabei wird die Wendeöffnung automatisch geschlossen.

Die Tasche auf eines der Außenteile fixieren und knappkantig festnähen. Das ist nun die Vorderseite des Rucksacks.

Möchtet Ihr den Rucksack noch verzieren, so solltet Ihr das jetzt tun. Ihr könnt noch Bänder, Bordüren, Stickereien usw. anbringen. Denkt aber daran, dass die Taschenklappe später auch einiges verdeckt!

3 cm unterhalb der „Position Träger“ (siehe Schnittmuster) jeweils 5 cm Klettband (Hakenseite) von oben nach unten gelegt festnähen. Seht Euch dafür am besten das Bild ganz oben im Beitrag an!

Am Montag geht es dann hier weiter mit Teil 3. Bleibt also dran!

Hat Dir dieser Artikel gefallen? Teile ihn!

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.