Permalink

0

Adventskalender 2017 – Tür 22: DIY Zelt für Kinder Teil 5

Heute folgt nun der letzte Teil zu unserem DIY Zelt für Kinder. Wir öffnen also das zweiundzwanzigste Türchen und legen direkt los! Das Weihnachtsgeschenk für die Kinder wird wie versprochen pünktlich vor Weihnachten fertig.

Adventskalender 2017 – Tür 22: DIY Zelt für Kinder Teil 5

Für alle, die Last Minute nähen und unser DIY Zelt jetzt erst entdeckt haben: Die Einkaufsliste für dieses Projekt findet Ihr in unserem Beitrag Adventskalender 2017 – Tür 18: DIY Zelt für Kinder. Außerdem müsst Ihr bohren, sägen und lackieren. Die Bauanleitung für das Zeltgestell findet Ihr HIER. Das Nähen des Grundzeltes, also die Zeltplane findet Ihr in Teil 3. Und den Zuschnitt für Vorder- und Rückseite findet Ihr in Teil 4.

Heute stellen wir die Vorder- und Rückseite für das Zelt fertig. Die versäuberten Schnittteile liegen also vor Euch. Rundherum ca. 1,5 cm auf die linke Stoffseite umschlagen und gut bügeln. Anschließend mit Geradstich festnähen.

 

Die Spitzen oben werden dabei etwas weiter eingeschlagen, so dass sich eine gerade Kante ergibt. Die beiden Teile leicht überlappend aufeinanderlegen und oben mit Geradstich zusammennähen.

Das Schrägband an der offenen Seite aufeinanderlegen und zusammennähen. Es ergibt sich ein 4 m langes Band.

Das Band in 8 gleiche Stücke zu je 50 cm zurechtschneiden und doppelt legen. Die Bruchkante auf der Rückseite der Vorder- bzw. Rückseite legen und mit einigen Stichen gut festnähen. Verteilt je vier Bänder mit gleichem Abstand rechts und links.

Fertig sind Vorder- und Rückwand. Nur noch am Zelt befestigen und es kann losgehen!

Damit sind alle Geschenke fertig und es fehlen nur noch zwei Türchen. Was sich dahinter verbirgt? Lasst Euch überraschen!

Hat Dir dieser Artikel gefallen? Teile ihn!

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.