Permalink

0

Im Herbst ist Drachenzeit – Nähidee für zu Hause

Im Herbst ist Drachenzeit! Wenn die Tage kürzer werden, sich die Blätter bunt färben, der Wind kräftig bläst, haben die Drachen Hochsaison. Unser Modell kann man zwar nicht steigen lassen, dafür macht unser Drache sich aber gut als Memoboard oder einfach als Wanddekoration.

Im Herbst ist Drachenzeit – Nähidee für zu Hause

Genäht wurde unser Drache aus vier Stoffen unserer Serie Heidelberg. Mit dieser wunderbaren herbstlichen Farbgebung passen sie perfekt zu unserem Memodrachen.

Mit etwas Schrägband für Schwanz und zum Anklemmen der Notizen ist der Drache ganz schnell genäht. Die kleinen „Puschel“ an der Seite lassen sich ganz flott aus unseren Kordeln herrichten.

Perfekt übrigens auch als Kinderzimmerdekoration geeignet. Eine Vorlage oder ein Schnittmuster benötigt Ihr dafür nicht. Der Drache ist in gewünschter Größe ganz schnell aufgezeichnet. Für das Nähen von Wandbehängen ist dieser Beitrag bestimmt hilfreich für Euch: Schiff Ahoi! Praktisches Hängeutensilo für die Wand.

So, und nun heißt es Wochenende und ab an die Nähmaschine! Viel Spaß dabei!

Hat Dir dieser Artikel gefallen? Teile ihn!

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.