Permalink

0

Tutorial: Oster-Sammeltaschen nähen

Mit unseren Oster-Sammeltaschen macht Euch das Ostereier-Suchen doppelt Spaß! Die kleinen Tragetaschen mit österlichen Applikationen lassen sich schnell nähen und bieten Platz für alles, was der Osterhase so versteckt hat. Prima auch als Geschenkverpackung für die Großen.

Tutorial: Oster-Sammeltaschen nähen

Genäht wurden unsere Sammeltaschen aus den neuen Stoffen der Serie Wales. Die Serie bietet sich dank ihrer frühlingshaften Motive einfach an. Übrigens könnt Ihr die kleinen Taschen nach Ostern auch prima für den Kaufmannsladen verwenden.

Der Zuschnitt geht schneller von der Hand und ist vor allem auch viel genauer, wenn Ihr einen Rollenschneider verwendet. Ihr benötigt für die Tasche einen Zuschnitt von 25 cm Höhe und 44 cm Breite. Zusätzlich braucht Ihr aus einem kontrastfarbigen Stoff einen Taschenstreifen (Taschenblende oben) mit den Maßen 44 cm x 8 cm. Für die Taschengriffe schneidet Ihr zweimal 12 cm x 34 cm zu. Die Taschengriffe müssen nicht verstärkt werden!

Bitte fertigt zunächst die Taschengriffe nach unser Anleitung Taschenträger aus Stoff herstellen. Diese könnt Ihr anschließend erstmal zur Seite legen.

Im nächsten Schritt fertigt Ihr die Applikation. Wie das geht, verrät Euch der Beitrag Wie geht das eigentlich mit dem Applizieren? Die Applikationsvorlagen findet Ihr HIER. Achtet dabei auf die Position der Applikation, da der Zuschnitt mittig aufeinandergelegt wird. Die kurzen Seiten treffen aufeinander!

Nähen der Sammeltaschen

Nun geht es endlich an das Nähen der Sammeltaschen. Alle Stoffe rundherum versäubern oder direkt mit der Overlock nähen. Wer mag, kann noch Bogenlitze aufnähen.

Legt die Tasche mittig rechts auf rechts und schließt die Boden- und die Seitennaht.

Anschließend die Tasche wenden, die Ecken ausformen und alles gut bügeln. Die Taschengriffe fixieren. Achtet dabei darauf, dass sie sich nicht verdrehen. Knappkantig auf der Nahtzugabe festnähen.

Den Streifen für die Taschenblende zum Ring schließen.

Jetzt müsst Ihr den Ring doppelt links auf links falten. Nachfolgend den Ring rechts auf rechts auf die Tasche stecken. Alle offenen Kanten treffen aufeinander. Rundherum zusammennähen.

Blende und Griffe nach oben klappen und bügeln. FERTIG!

Hat Dir dieser Artikel gefallen? Teile ihn!

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.