Permalink

12

Halssocke oder Mini-Loop für alle Größen

Halssocke_Cover

Heute zeigen wir, wie Ihr Euch ganz einfach eine Halssocke bzw. einen Mini-Loop für alle Größen passend nähen könnt. Mit unserer Variante könnt Ihr die Halssocke sogar wenden. Auch für Nähanfänger geeignet!

Halssocke oder  Mini-Loop für alle Größen

Das Thema Halssocke ist zwar nicht neu, jedoch finden sich in den Anleitungen häufig feste Maße, die dann nicht für jeden passend sind. Wir zeigen Euch, wie Ihr einen Schnitt erstellt, der für jeden Kopf geeignet ist. 

Werkzeug

  • Schere oder Rollenschneider
  • evt. Schneidematte
  • Nähmaschine
  • Patchworklineal
  • Schneiderkreide
  • Papier
  • Bleistift

Material

Schnittmuster

Zunächst müsst Ihr Euch das Schnittmuster erstellen. Dafür benötigt Ihr den Kopfumfang. Messt also mit einem Maßband den Kopfumfang genau nach. Legt dazu das Maßband um den Kopf (in Stirnhöhe über den Augenbrauen). Das so in Zentimetern ermittelte Maß entspricht dann dem Kopfumfang.

Nehmen wir mal an, Ihr habt einen Kopfumfang von 56 cm gemessen. Anschließend halbiert Ihr dieses Maß, in diesem Fall also 28 cm. Dann rechnet Ihr noch 2-3 cm hinzu, damit der Kopf später auch durchpasst und für die Nahtzugabe. Das ist auch ein bisschen abhängig vom Jersey. Dehnt er sich stärker, reichen 2 cm. Dehnt er sich schwächer, gebt lieber etwas mehr hinzu.

Für die Höhe verwendet Ihr bei Kindern etwa 20 cm und bei Erwachsenen 30 cm. Erstellt Euch mit diesen Maßen ein Schittmuster. So sollte das jetzt bei Euch aussehen:

Schnittskizze_Halssocke

Zuschnitt

  • 2 x aus Jersey/Nicki im Stoffbruch

Nähen

Legt die Streifen rechts auf rechts aufeinander und näht die langen Seiten zusammen. Beachtet dabei bitte unsere Hinweise in der Anleitung zum Nähen von Jersey.

lange_Seiten_naehen

Anschließend stülpt Ihr Euch den Streifen über den Arm und zieht die unter offene Seite nach innen, bis sich alle offenen Seiten treffen.

ueber_Arm_stuelpen

Das sieht dann zunächst so aus:

Zwischenstand

Alles gut stecken und rundherum, bis auf eine kleine Wendeöffnung mittig, zusammennähen. 

Halssocke_stecken_Wendeoeffnung

Durch die Wendeöffnung wenden und die Öffnung mit dem Matratzenstich von Hand schließen.

Wendeoeffnung_schliessen

FERTIG!

Hat Dir dieser Artikel gefallen? Teile ihn!

12 Kommentare

  1. Das ist eine super Idee! Wenn es jetzt Frühling wird braucht man keinen dicken Schal, die Halssocke tut`s.Und ein schönes kleines Geschenk ist es auch.

  2. Hallo Melanie, DANKESCHÖN 😎 für die tolle Anleitung.Das passt perfekt, zT hab ich noch was draufgestickt. Super.! ;-))Da hab ich doch glatt mal ’ne ganze Runde für alle genäht. LG Claudia

  3. Vielen Dank für die tolle Anleitung. Selbst für mich als Näh-Anfänger gut zu verstehen. Meine Jungs lieben ihre neuen Halssocken 😊

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.