Permalink

0

Tutorial: Stoffblumen selber nähen

Stoffbluete_Cover

Stoffblumen und Blüten runden viele Näharbeiten erst ab und machen sie zu einem Hingucker. Wir verwenden sie in Designbeispielen häufiger und erfüllen Euch natürlich gerne den Wunsch nach einer Anleitung. Gezeigt hatten wir Euch bereits die Blüten aus Bogenlitze und aus Ringeljersey.

Tutorial: Stoffblume selber nähen

Für Stoffblumen, Blüten und andere Kleinigkeiten empfehlen wir Euch unsere perfekt aufeinander abgestimmten Stoffpakete.

Werkzeug und Material

Herstellung der Blüte

Schneidet Euch zunächst mehrere gleich große Kreise aus Stoff zu. Je größer die Kreise, desto größer wird natürlich Eure Blüte. Wir haben einen Ø von 5 cm für unsere Nähanleitung verwendet.

Faltet den Kreis zunächst mittig links auf links aufeinander. Die schöne Seite ist also außen zu sehen.

Stoffbluete_Schritt_1

Schneidet Euch einen langen Faden zu und näht mit einem größeren Stich die Rundung nach, dabei wird nur am Anfang der Naht vernäht.

Stoffbluete_Schritt_2

Zieht die genähte Naht zusammen, und es entsteht das erste Blütenblatt Eurer Blume.

Stoffbluete_Schritt_3

Arbeitet jetzt das nächste Blütenblatt ebenso. Ihr könnt dabei mit dem gleichen Faden weiter arbeiten. Die Anzahl der Blütenblätter ist variabel, Ihr könnt also ganz nach Euren Vorstellungen arbeiten und auch verschieden Stoff mixen.

Stoffbluete_Schritt_4

Unsere Stoffblume hat fünf Blütenblätter, es sind aber auch mehr oder weniger möglich. Schließt das Ganze anschließend zu einem Kreis und vernäht auf der Rückseite der Blüte.

Stoffbluete_Schritt_5

Abschließend braucht Ihr noch einige passende Knöpfe für die Mitte Eurer Stoffblumen.

Stoffbluete_fertig

FERTIG!

Hat Dir dieser Artikel gefallen? Teile ihn! Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterPin on PinterestEmail this to someonePrint this page

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.