Permalink

0

Adventskalender 2017 – Tür 9: Handtaschen-Organizer Teil 3

Heute folgt das neunte Türchen und damit der dritte Teil unseres Handtaschen-Organizers. Es geht wieder an die Nähmaschine! Schnitterstellung, Zuschnitt und das Bügeln der Vliese findet Ihr in unserem ersten Teil. Das Nähen der Einteilung und der kleineren äußeren Tasche zeigen wir Euch HIER.

Adventskalender 2017 – Tür 9: Handtaschen-Organizer Teil 3

Die Schnittteile der Außentasche mit der bereits genähten Einteilung werden rechts auf rechts gelegt und mit unseren Super Quilt Clips fixiert. Anschließend die Bodennaht und die Seitennaht mit Geradstich füßchenbreit zusammennähen.

Im nächsten Schritt näht Ihr die Ecken für die spätere Bodentiefe ab. Dazu die Seite und den Boden aufeinanderlegen. Die Nähte treffen dabei aufeinander. Erneut mit Super Quilt Clips fixieren und anschließend zusammennähen.

Zum Schluss die Außentasche auf rechts wenden, alles gut ausformen und ggf. nochmal bügeln.

Die Innentasche mit der aufgebügelten Vlieseline ebenso arbeiten. WICHTIG: Lasst, wie abgebildet, im Boden unbedingt eine Wendeöffnung! Alles andere wird identisch gearbeitet, Ihr müsst aber nicht wenden.

Morgen wird dann unser kleiner Organizer fertiggestellt. Da morgen bereits der zweite Advent ist und Ihr bestimmt gemütlich beisammen sitzen wollt, ist auch nur noch eine Kleinigkeit zu tun. Deshalb: Wir wünschen Euch für morgen einen schönen Advent bei Kerzenschein, weihnachtlichen Leckereien und einem guten Gläschen Glühwein!

Hat Dir dieser Artikel gefallen? Teile ihn!

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.