Permalink

2

Adventskalender 2015 – Tür 3: HIN und HER Beutel Teil 3

Cover_Tuer_3

HIN und HER Beutel: Nähen der Grundtasche

Gestern haben wir die Taschengriffe und das kleine Täschchen vorbereitet. Heute geht es weiter mit der Grundtasche. Ihr benötigt zunächst den Stoff für die Grundtasche. Entweder am Stück oder bei Teilung bestehend aus drei Stoffen.

Versäubern

Diesmal empfehlen wir eine Versäuberung. Es liegen zwar alle Nähte im Inneren der Tasche, sind aber offen und zu sehen, da die Tasche ohne Futter genäht wird. Entweder versäubert Ihr rundherum mit dem Zickzackstich Eurer Nähmaschine oder Ihr näht mit der Overlock.

Versaeubern_Haupttasche

Nähen der Grundtasche

Habt Ihr die Grundtasche aus nur einem Stoff zugeschnitten, könnt Ihr diesen Schritt überspringen. Ansonsten werden jetzt die Stoffe für die Teilung rechts auf rechts aufeinandergelegt und mit Geradstich in Breite der Nahtzugabe aneinander genäht. Achtet ggf. auf die Musterrichtung!

Anschließend können noch Verzierungen vorgenommen werden. Wir haben zum Beispiel ein Webband aufgenäht.

Grundtasche_zusammensetzen

Zeichnet Euch auf einer Seite eine Markierung für das kleine Täschchen. Messt dafür von der oberen Kante aus 15 cm ab.

Nun nehmt Ihr das vorbereitete Täschchen zur Hand. Steckt es mittig mit der geraden Kante an die Markierung.Hin_und_Her_Beutel_Markierung_Taeschchen

Im nächsten Schritt näht Ihr das Täschchen – wie auf dem nachfolgenden Bild zu sehen ist – knappkantig mit dem Geradstich auf.

Taeschchen_aufnaehen

Damit machen wir hier wieder eine kleine Pause, und morgen geht es weiter mit unserem HIN und HER Beutel. Wir freuen uns auf Euch!

Hat Dir dieser Artikel gefallen? Teile ihn! Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterPin on PinterestEmail this to someonePrint this page

2 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.