Permalink

0

Valentinspost für Euch: Kleine Anleitung mit Vorlage!

Am 14.02. ist wieder Valentinstag und damit eine schöne Gelegenheit, ganz lieben Menschen eine kleine Freunde zu machen. Da kommt unsere Valentinspost doch genau richtig. Unser Briefumschlag aus Stoff in quadratischer Form ist schnell genäht und kann mit netten Kleinigkeiten oder einer persönlichen Nachricht gefüllt werden. Los geht’s!

Valentinspost für Euch: Kleine Anleitung mit Vorlage!

Zunächst mal müsst Ihr Euch unsere Vorlage für den quadratischen Umschlag HIER downloaden. Achtet beim Ausdruck darauf, dass bei “Seite anpassen und Optionen” die tatsächliche Größe” (100%) ausgewählt ist. Nahtzugabe ist nicht enthalten. Diese könnt Ihr individuell wählen.

Anschließend müsst Ihr das Ganze zweimal aus Stoff im Stoffbruch zuschneiden. Wir empfehlen Euch zum Valentinstag die Stoffserie Rosenborg. Solltet Ihr sehr dünnen Stoff verwenden oder mehr Stabilität wünschen, empfehlen wir die Verstärkung mit Vlieseline H 250. Hier dann ein weiteres Mal aus Vlieseline zuschneiden und vorab auf eines der Stoffe aufbügeln.

Zuschnitte rechts auf rechts zusammenstecken oder -klammern. Rundherum in Breite der Nahtzugabe zusammennähen, dabei eine Wendeöffnung stehen lassen.

Rundungen und Ecken einschneiden/einknipsen. Lest dazu auch unseren Beitrag Rundungen und Ecken richtig ausformen.

Wenden und gut bügeln. Wie auf dem Foto gezeigt zum Briefumschlag falten. Die seitlichen Flügel und die Wendeöffnung von Hand mit dem Matratzenstich festnähen. Details dazu findet Ihr im Beitrag Das Näh-ABC: Die Wendeöffnung.

Knopf inklusive Knopfloch oder Druckknopf anbringen und nach Wunsch füllen. FERTIG!

Hat Dir dieser Artikel gefallen? Teile ihn!

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.