Permalink

0

Wie kommt der Reißverschluss in den Rock?

Cover_reissverschluss_rock

 

Heute zeigen wir Euch, wie Ihr einen normalen Reißverschluss in einen Rock einnäht. Das ist mit den richtigen Hilfsmitteln nämlich gar nicht so schwierig!

Wie Ihr die passenden Abnäher näht, haben wir Euch bereits HIER gezeigt.

Unser Rock wurde übrigens aus einem Stoff der Serie Paris gefertigt. Das Endergebnis ist HIER zu sehen.

Wie kommt der Reißverschluss in den Rock?

Ihr benötigt folgende Hilfsmittel, um einen Reißverschluss in einen Rock zu nähen:

Werkzeug

  • Nähmaschine
  • Schere
  • Nahttrenner
  • Schneiderkreide

Material

  • Reißverschluss mit Kunststoffzähnchen (über Metall könnt Ihr nicht nähen!)
  • Stylefix oder Prym WonderTape
  • Nähgarn
  • vorbereitete und versäuberte Rockteile

Rock_Material

 

Nähen

Steckt zunächst Eure Rockteile rechts auf rechts aufeinander. Achtung: Es ist einfacher, wenn Ihr beim Zuschnitt 1,5 cm Nahtzugabe an der Reißverschlussseite berücksichtigt!

Legt Euch den Reißverschluss daneben und macht mit Schneiderkreide eine Markierung in Höhe des Endstückes am Reißverschlussende (siehe Foto!).

Ende_Reissverschluss_markieren

 

Jetzt näht Ihr mit einem Abstand von 1,5 cm (Nahtzugabenbreite) die Rockteile zusammen. Dabei wird bis zur Markierung eine Heftnaht genäht (längster Geradstich Eurer Nähmaschine). An der Markierung stellt Ihr dann die Stichlänge auf 2,8 bis 3 ein und vernäht unterhalb der Markierung. Näht anschließend bis zum Saum normal weiter und vernäht am Ende der Naht erneut.

Heften

 

Bügelt die Naht auseinander und übertragt die Markierung, so dass sie für Euch sichtbar ist.

buegeln

 

Im folgenden Schritt wird der Reißverschluss vorbereitet. Klebt dazu Stylefix oder Prym WonderTape auf den Reißverschluss (siehe Foto!).

Reissverschluss_vorbereiten

 

Fixiert nun Stück für Stück den Reißverschluss mit den Zähnchen direkt über der Naht.

Reissverschluss_einkleben

 

Jetzt dürft Ihr den Reißverschluss endlich einnähen. Nutzt dafür am besten den Reißverschlussfuß Eurer Nähmaschine und näht so nah wie möglich an den Zipper ran.

Reissverschluss_einnaehen

 

Beginnt rechts vom Reißverschluss unterhalb des Zippers und näht bis kurz vor dem Endstück des Reißverschlusses. Nadel im Stoff lassen, Nähfuß anheben und eine Quernaht nähen. Erneut Nadel im Stoff lassen, Nähfuß anheben und auf der linken Seite bis kurz vor dem Zipper zurücknähen.

Reissverschluss_fertig

 

Jetzt wird die Heftnaht von der rechten Seite aus aufgetrennt.

Heftnaht_trennen

 

Öffnet den Reißverschluss und näht die offenen Stellen im oberen Bereich, die Ihr bedingt durch den Zipper nicht nähen konntet. Auf dem folgenden Bild seht Ihr das noch fehlende Nahtstück.

Reissverschluss_Optik

 

Fertig! 

Hat Dir dieser Artikel gefallen? Teile ihn! Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterPin on PinterestEmail this to someonePrint this page

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.