Permalink

0

Tutorial: Schicke Notizblockhülle für die Handtasche

Klein und praktisch sollte dieser Begleiter in keiner Handtasche fehlen. Die Stoffe unserer neuen Serie Cardiff setzen unsere Notizblockhülle gekonnt in Szene. Und auch als Last-Minute-Geschenk zu Ostern ist diese schnell genähte Notizblockhülle perfekt. Passend für Notizblöcke in A6 ist die Hülle ganz schnell genäht.

Tutorial: Schicke Notizblockhülle für die Handtasche

Der Zuschnitt ist schnell gemacht. Die Nahtzugabe von 1 cm ist in unseren Maßen bereits enthalten. Ihr benötigt folgende Zuschnitte jeweils einmal:

  • Oberstoff 32 x 18 cm
  • Futterstoff 32 x 18 cm
  • Vlieseline H630 32 x 18 cm
  • Fächer 27 x 27 cm
  • Vlieseline H630 27 x 13,5 cm

Die Vlieseline auf den Futterstoff und auf das Fächerteil aufbügeln. Beim Fächerteil bedeckt das Vlies nur das halbe Schnittteil.

Fächerteil rechts auf rechts falten und an einer kurzen Seite zusammennähen. Ecke abschrägen, wenden und bügeln. Lest dazu auch unseren Beitrag Rundungen und Ecken richtig ausformen.

Futterteil mit der rechten Seite nach oben hinlegen und das vorbereitete Fächerteil kantenbündig links und am Boden anlegen. Die offenen Kanten treffen dabei auf die Kanten des Futterteils. Mit Super Quilt Clips fixieren und rechts auf dem Futterteil knappkantig feststeppen.

Block und Stift zur Probe einschieben und Markierungen für die Nähte zur Unterteilung einzeichnen. Verwendet dafür zum Beispiel unseren 2-in-1 Marker. Die eingezeichneten Linien verschwinden später wie von Zauberhand wieder. Die Linien steppen.

Rechts Futterteil und Oberstoff wie auf dem Foto gezeigt an den Ecken abrunden. Anschließend die Druckknöpfe/KamSnaps anbringen. Ihr seht die Position auf den Bildern. Beim Oberstoff ohne die Vlieseline sollten unter den KamSnaps noch Verstärkungen aufgebracht werden. Sonst reißen diese später leicht aus.

 

Rechts auf rechts legen und rundherum zusammennähen. Dabei unbedingt oben eine kleine Wendeöffnung lassen.

Wenden, bügeln und die Wendeöffnung schließen. Lest dazu unseren Beitrag Das Näh-ABC: Die Wendeöffnung. FERTIG!

Hat Dir dieser Artikel gefallen? Teile ihn!

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.