Permalink

0

Tutorial: Farbenfrohe Deko-Kürbisse

Heute schließen wir unsere Kürbis-Woche ab und zeigen Euch, wie Ihr noch eine andere Form für Eure Dekoration nähen könnt. Den Butternut Kürbis haben wir Euch bereits als Anleitung zur Verfügung gestellt. Passende Blätter runden das Ganze ab. Übrigens komplett genäht auch eine tolle Dekoration für ein Schaufenster.

Tutorial: Farbenfrohe Deko-Kürbisse

Den Schnitt in verschiedenen Größen könnt Ihr Euch wieder als PDF HIER downloaden. Auch einen passenden Stiel haben wir noch hinzugefügt.

Wir empfehlen unsere Stoffserie Dublin, unsere neuen Stoffe uni-meliert in passenden Farben oder Vichy. Auch die Stoffserie Wales bietet Euch passende Stoffe. Zusätzlich benötigt Ihr noch jede Menge Füllwatte.

Ihr benötigt nun je Kürbis sechszehn Schnittteile. Jeweils zwei sollten immer aus dem gleichen Stoff zugeschnitten werden. Ob Ihr nun insgesamt nur zwei unterschiedliche Stoffe verwendet oder bis zu acht unterschiedliche Stoffe, ist Euch überlassen. Zusätzlich braucht Ihr noch je Kürbis einen Stiel, zugeschnitten im Stoffbruch.

Legt jetzt die Zuschnitte paarweise rechts auf rechts zusammen. An der nach außen gerundeten Kante zusammennähen. Ihr erhaltet so insgesamt acht Stück.

Wendet nun ein Paar und schiebt das gewendete Paar in ein nicht gewendetes Paar. Sie liegen also rechts auf rechts ineinander.

Nur eine der nach innen gebogenen Kanten zusammennähen. Das sieht dann so aus:

Jetzt nach gleichem Prinzip die weiteren Paare einnähen. Es entsteht nach und nach der Kürbis. Bei der letzten Naht müsst Ihr kontrollieren, ob Ihr eine Wendeöffnung habt. Meistens ergibt sich beim Nähen oben und unten automatisch eine Öffnung. Sollte das nicht der Fall sein, bei der letzten Naht eine Öffnung lassen.

Wenden und unten bei Bedarf noch mit einigen Handstichen zusammennähen. Anschließend mit Füllwatte füllen.

Jetzt näht Ihr ein passendes Blatt nach DIESER Anleitung. Mittig näht Ihr ein Knopfloch. Mehr dazu lest Ihr in unserem Beitrag Das Näh-ABC: Knopflöcher mit der Nähmaschine.

Den Stiel rechts auf rechts legen und die lange und die gebogene Seite zusammennähen. Wenden und mit etwas Füllwatte füllen. Den Stiel etwa 1 cm durch das Knopfloch schieben und beides zusammen von Hand oben an den Kürbis nähen. Dabei schließt Ihr auch die Öffnung oben. FERTIG!

Hat Dir dieser Artikel gefallen? Teile ihn!

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.