Permalink

3

Tutorial: Easy Peasy Zipfelmützen-Eierwärmer

Zipfelmuetzen_Eierwaermer

Zu Ostern gehören Eierwärmer und die gibt es heute als Tutorial für Euch. Diese Easy Peasy Zipfelmützen-Eierwärmer sind in Verbindung mit den aufgemalten Gesichtern nicht nur zauberhaft anzusehen, sondern auch sehr schnell genäht. Das klappt auch noch last-minute.

Tutorial: Easy Peasy Zipfelmützen-Eierwärmer

Für die Eierwärmer benötigt Ihr wenig Material und in nicht einmal 30 Minuten sind diese kleinen Zipfelmützen fertiggestellt. Dieses Projekt ist auch für Nähanfänger und Kinder geeignet. Kinder können auch von Hand nähen, dann braucht Ihr nicht mal eine Nähmaschine.

Werkzeug

  • Stoffschere oder Rollenschneider
  • evt. Schneidematte
  • Papierschere
  • Nähmaschine
  • Stecknadeln
  • evt. Nähnadel

Material

Schnittmuster

Zunächst druckt Ihr Euch das Schnittmuster aus. Bitte in Originalgröße drucken und bei den Druckeinstellungen keine Seitenanpassung vornehmen. HIER könnt Ihr Euch das Schnittmuster downloaden. Der Schnitt enthält bereits die Nahtzugabe!

Zuschnitt

  • 1 x zuschneiden

Dreiecke_schneiden

Nähen

Zunächst die kurze Seite des Dreieckes um 1 cm auf die linke, nicht so schöne Stoffseite umschlagen (bei unserem Ringeljersey ist es egal, in welche Richtung Ihr den Saum umschlagt) und mit dem elastischen Geradstich Eurer Nähmaschine festnähen. Versäubert werden muss bei diesem Projekt nichts, da der Jersey nicht ausfranst.

Saum_naehen

Überstehende Ecken an der Seite wegschneiden.

Ecken_abschneiden

Danach die langen Seiten rechts auf rechts (schöne Seite auf schöne Seite) legen und ebenfalls mit dem elastischen Geradstich Eurer Nähmaschine zusammennähen.

Dreieck_rechts_auf_rechts

Die Spitze ebenfalls schräg wegschneiden, damit sich beim Wenden kein dickes Knäuel bilden kann.

Spitze_schraeg_schneiden

Die Mütze wenden und oben einen Knoten in die Spitze machen. FERTIG!

Zipfelmuetzen_Eierwaermer_fertig

 

Hat Dir dieser Artikel gefallen? Teile ihn! Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterPin on PinterestEmail this to someonePrint this page

3 Kommentare

  1. Die Zipfelmützen sind herrlich einfach und schnell genäht. Anstatt des Knotens habe immer eine andere Kleinigkeit oben zum Zusammenbinden genommen. Einen Knopf eine Schleife aus Geschenkband eine kleine Glocke vom Schokohasen

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.