Permalink

0

Schildkröt-Puppe in Westfalenstoffe-Tracht

Schildkroet_Puppe_Westfalenstoffe_Tracht

Heute möchten wir Euch einen echten Klassiker zeigen. Etwas ganz Besonderes ist diese Schildkröt-Puppe in Westfalenstoffe-Tracht.

Schildkröt-Puppe in Westfalenstoffe-Tracht

Wir freuen uns, dass unsere schönen Stoffe diese echte Schildkröt-Puppe zieren dürfen. Die Puppe Theresia trägt eine Westfalenstoffe-Tracht aus unseren Webstoffen der Serie "Natur" mit farblich passenden Webbändern verziert.

Diese Puppe ist eine limitierte Zweitauflage von dem Original, das in früheren Jahren hergestellt wurde.

"Schildkröt", früher Rheinische Gummi- und Celluloidwerke, wurde 1873 gegründet und ist somit eine der ältesten Herstellerfirmen von Puppen.

Die herausragende Erfindung zu damaliger Zeit war die Herstellung von Celluloid-Puppen, die stabil, abwaschbar und hygienisch waren.

1889 wurde das Markenzeichen – die "Schildkröte" – als Warenzeichen beim Kaiserlichen Patentamt in Berlin eingetragen.

Eine Puppe zum Liebhaben – nicht nur für Sammler!

Schildkroet_Puppe_Westfalenstoffe

Puppenkollektion selber nähen

Übrigens gibt es HIER im Blog für die Puppenliebhaber unter Euch eine tolle und reichhaltige Puppenkollektion zum Selbernähen. Die Anleitungen sind im Rahmen unserer Jubiläums-Challenge entstanden und wurden uns von Marion zur Verfügung gestellt. 

Marion lässt in ihrem Challenge-Beitrag die Herzen der Puppenmamas höher schlagen. Sonst bloggt sie übrigens unter m hoch drei. Dabei zeigt Marion Euch allerlei rund um das Thema Nähen. Der Blog ist auf jeden Fall einen Besuch wert, klickt also unbedingt rüber zu ihr.

Hat Dir dieser Artikel gefallen? Teile ihn!

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.