Permalink

0

Kunterbunt und farbenfroh: Kuschelstifte statt Geschwistertüte!

Bei den ersten Bundesländern steht die Einschulung kurz bevor. Nicht nur die Schultüte ist Tradition, sondern auch die Geschwistertüte. Was aber, wenn die Geschwister schon Teenager sind und eine Geschwistertüte nicht mehr so richtig in Frage kommt? Da haben wir im Netz etwas entdeckt: Kuschelstifte sind die Lösung!

Kunterbunt und farbenfroh: Kuschelstifte statt Geschwistertüte!

Die Idee stammt von Fred von SOHO. Ihr könnt die Anleitung dort als kostenloses eBook bekommen. Ein ganz herzliches Dankeschön dafür! Wir finden, die Kuschelstifte eignen sich perfekt für die größeren Kinder als Nackenrolle und auch als Geschenk zum Studienbeginn.

Gut, sie müssen ja nicht zwingend kunterbunt sein. Wir haben da auch neutrale Stoffe für Euch. Ein helles freundliches Schwarz geht ja auch. Die Eltern von Teenagern wissen sicherlich, was wir meinen. Unsere Stoffempfehlung, wenn es kunterbunt und farbenfroh sein soll, ist eindeutig die Junge Linie. Die Serie Capri bietet ebenfalls passende Stoffe. Hier finden sich auch neutralere Farben. Wer es ganz schlicht möchte, wird bei unseren Unis fündig. Hier findet Ihr auch die richtige Farbe für den typischen Holzton der Buntstifte.

Wer noch für die Einschulung nähen möchte, kann sich auch bei uns umsehen. Wir halten viele Anleitungen für Euch bereit. Lest dazu unserem Beitrag Nähen für die Einschulung – Unsere Anleitungen. Da findet Ihr viele Kleinigkeiten, die prima in die Schultüte passen!

Hat Dir dieser Artikel gefallen? Teile ihn! Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterPin on PinterestEmail this to someonePrint this page

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.