Permalink

2

Jubiläums-Challenge #19: Wanderlust-Rucksack

Wanderlust_Rucksack_Cover

 

Die Ferienzeit hat schon begonnen oder steht in den Startlöchern. Da kommt ein Rucksack genau richtig! Eine fröhliche Variante aus unseren Stoffen der Serie Wales hat uns die liebe Kathrin von DreiPunkteWerk genäht.

Jubiläums-Challenge #19: Wanderlust-Rucksack

Kathrin hat uns ein bisschen was zu ihrer Idee geschrieben:

Liebe Melanie,

 

ich bin mit meinem Beitrag zur Westfalenstoffe Jubiläums-Challenge fertig und schicke Dir nun meine Fotos.

 

Ich habe den Wanderlust-Rucksack von Hawthorne Threads genäht. Der Link für die kostenlose Anleitung lautet:  http://www.hawthornethreads.com/images/sewing_together_series/rucksack/Rucksack.pdf

 

Ergänzt habe ich das Material um reines Leinen von Westfalenstoffe, den Jubiläumsstoff mit den Eulen in rosa, sowie weitere Stoffe aus der Wales-Serie. Die Knöpfe habe ich mit Westfalenstoffen selbst bezogen.

 

Abweichend von der Anleitung habe ich sämtliche Gurte/Träger breiter (3 cm) und vierlagig (wie Schrägband) genäht. Den Griff oben habe ich nicht mit den Gurten überlappend, sondern nebeneinander angeordnet genäht.

 

Der Rucksack kann auf zwei verschiedene Volumengrößen eingestellt werden (siehe Fotos).

 

Auf der Vorderseite habe ich ein Pferd aus dem Logo von Westfalenstoffe appliziert.

 

Die Puppe auf den Fotos stammt von meiner Mutter. Die Puppe ist ein Original und hat leider schon ein kleines Löchlein im Gesicht.

 

Ich hatte viel Spaß beim Nähen und hoffe nun sehr, dass der Jury mein Rucksack gefällt!

 

Herzliche Grüße,

Kathrin/DreiPunkteWerk

www.DreiPunkteWerk.blogspot.de

Der Rucksack ist einfach fantastisch umgesetzt und akurat genäht. Das beweisen die Detailaufnahmen.

Wanderlust_Rucksack_Details

 

Das kleine Detail mit dem Lederlabel ist ein Hingucker.

Detailansicht_Klappe

 

Ebenso die Applikation unseres Pferdchens.

Detailansicht_Applikation

 

Der Rucksack ist ausgesprochen geräumig und bietet bei Bedarf noch deutlich mehr Platz als zunächst offensichtlich ist.

Erweitertes_Volumen_Frontansicht

 

Die Trägerlösung sieht enorm stabil aus, der Wanderlust-Rucksack darf also ordentlich befüllt werden.

Rueckansicht

 

Zu guter Letzt wäre da noch das kleine süße Püppchen, welches den original Hähnchen-Stoff trägt.

Collage_Westfalenstoff_Puppe

Liebe Kathrin, das hast Du zauberhaft genäht und liebevoll fotografiert. Klasse! Danke für Deinen tollen Beitrag zu unserer Jubiläums-Challenge 2015.

Hat Dir dieser Artikel gefallen? Teile ihn!

2 Kommentare

  1. Liebe Melanie,

    ich danke dir für die freundliche Vorstellung meines Rucksacks.

    Ich muss allerdings anmerken, dass die Puppe nicht von mir benäht wurde. Die Puppe und ihr Kleidchen sind zwar wohl nicht aus dem Gründungsjahr, aber ungefähr so alt wie ich! Die Puppe trägt den original Hähnchen-Stoff, mit dem Westfalenstoffe berühmt wurde 🙂

    Liebe Grüße,

    Kathrin

  2. Liebe Kathrin!

    Dein Rucksack ist eine wahre Meisterleistung und grenzt sich in Sachen Qualität, Schwierigkeitsgrad und auch in der geschmackvollen Kombination der Stoffe stark von den anderen Beiträgen ab. Hier liegst du ganz weit vorne. Deine Nähleistung springt auch dem Laien direkt ins Auge. So eine Liebe zum Detail, so eine kreative und akkurate Näharbeit suchen hier ihresgleichen. Ich bin mir sicher, liebe Kathrin, dass die Jury deine Leistung anerkennen wird. Ich drücke dir die Daumen.
    Das Babyset könnte man vielleicht in deinem schönen Rucksack verstauen.
    Anne

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.