Permalink

0

Basic-Shirt für Damen nähen (Schnittmuster mit Anleitung)

Ein Basic-Shirt für Kids gibt es HIER im Blog ja schon lange, sogar mit einer Bündchen-Variante. Immer wieder habt Ihr auch nach einem Shirt für Damen gefragt. Schlicht, schnell zu nähen und damit ideal für die Sommergarderobe. Unser Shirt könnt Ihr Euch wahlweise mit kurzen oder langen Ärmeln nähen. Mit ein paar Highlights und Abwandlungen lassen sich wahre Hingucker zaubern.

Basic-Shirt für Damen nähen (Schnittmuster mit Anleitung)

Das Schnittmuster könnt Ihr Euch in der gewünschten Größe zuschneiden. Es steht Euch in Größe S 36/38, M 40/42 und L 44/46 zur Verfügung. Ladet Euch Schnitt und Klebeskizze inklusive Maßtabelle hier runter:

Wichtig: Beim Ausdrucken wählt die Option Tatsächliche Größe oder 100%. Die Nahtzugaben sind im Schnittmuster noch nicht enthalten! Für die Ärmelsäume und den Saum unten 2 – 3 cm Zugabe berücksichtigen.

Ihr benötigt das Vorder- und Rückenteil jeweils einmal im Stoffbruch. Den Ärmel benötigt Ihr zweimal. Am besten schneidet Ihr bei doppelter Stofflage zu. Das Schnittmuster ist für unseren elastischen Jersey konzipiert und NICHT für Webware geeignet! Wir verwenden die neue Stoffserie Cardiff.

Nähen des Basic-Shirts für Damen

Beim Nähen bitte nur dehnbare Stiche oder eine Overlock verwenden. Wie Ihr ein Shirt mit der normalen Haushaltsnähmaschine problemlos nähen könnt, beschreiben wir Euch im Beitrag Wie geht das eigentlich mit dem Jersey? – Teil 2. Für Säume in Jerseykleidung ist eine Zwillingsnadel ideal. Wie Ihr die richtig einsetzt, lest Ihr im Beitrag Das Näh-ABC: Z wie Zwillingsnadel.

Eine bebilderte Nähanleitung für Shirts findet sich unter Das Basic-Shirt Kids ist online (Schnittmuster mit Anleitung)! Die Vorgehensweise ist absolut identisch. Auch die Bündchen-Variante ist 1:1 übertragbar.

Und nun wünschen wir Euch viel Spaß beim Nähen und eine erfolgreiche Sommershirt-Produktion!

Hat Dir dieser Artikel gefallen? Teile ihn!

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.