Permalink

1

Adventskalender 2016 – Tür 3: Lichtertüten aus Leinen Teil 2

verzeirungen_lichtertueten

Wir öffnen das dritte Türchen unseres Online-Adventskalender, denn heute folgt der zweite Teil der Lichtertüten aus Leinen. Wir nähen die Verzierungen! Bänder, Borten, Applikationen dürfen von Euch nach Herzenslust aufgebracht werden.

Lichtertüten aus Leinen – Verzierungen nähen

Den ersten Teil zu unseren Lichtertüten aus Leinen findet Ihr HIER. Dort finden sich auch alle Informationen zum Material und zum Zuschnitt.

Näht zunächst Bänder und Bogenlitze nach Wunsch auf. Hilfreich ist die Verwendung von Stylefix oder WonderTape. Damit lassen sich die Bänder ganz einfach fixieren. Ihr könnt Euch natürlich auch nach unseren Designbeispielen richten. Wir haben die Bogenlitze bzw. das Flechtband von HIER und das Webband von HIER verwendet.

Auf einen der Streifen haben wir mittig mit gleichbleibendem Abstand die Webetiketten Mini-Engel genäht. Hierfür einfach den Geradstich verwenden.

label_aufnaehen

Auch Applikationen sind natürlich möglich. Dafür benötigt Ihr zusätzlich das Vliesofix. Wie genau Ihr dabei vorgehen müsst, lest Ihr in unserem Beitrag Wie geht das eigentlich mit dem Applizieren?

applikation

Unsere Applikationsvorlagen stammen von unserem weihnachtlichen Türkranz. Die Vorlagen sind für unsere Lichtertüten mit 50 % Verkleinerung ausgedruckt worden. Im Netz finden sich aber viele weihnachtliche Malvorlagen. Die meisten sind auch für das Applizieren geeignet.

Das Türchen morgen beinhaltet noch eine weitere Möglichkeit der Verzierung. Mehr verraten wir Euch aber noch nicht. Erstmal viel Spaß beim Nähen und Verzieren Eurer Lichtertüten!

Hat Dir dieser Artikel gefallen? Teile ihn!

1 Kommentar

  1. Weihnachtsbraten

    Die Weihnachtszeit hat ein Geschick,
    Sie macht mich jährlich immer dick.
    Denn Schoki, Braten und andere Leckereien,
    Dank der Familie, lass ich´s nicht sein.
    Und ist die Weihnachtszeit dann vorbei,
    Hab ich die ganze Rennerei.
    Die Pfunde wieder los werden,
    Es wird mir wohl den Sommer verderben.
    Doch gelernt hab ich wie immer nichts,
    Nächstes Jahr ist der selbe Mist.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.