Permalink

0

Adventskalender 2016 – Tür 20: Flaschentasche für Herrenrad (2)

tuer_20_verstaerkung_naehen

Nur noch vier Tage, dann ist Weihnachten! Die letzten Geschenke müssen also genäht werden. Wir öffnen deshalb das 20. Türchen unseres Online-Adventskalenders für Euch und nähen weiter an der Flaschentasche für das Herrenrad. Legen wir also los und setzten uns direkt an die Nähmaschine!

Adventskalender 2016 – Tür 20: Flaschentasche für Herrenrad

Die Flaschentasche ist das ideale Männergeschenk und dank Style-Vil besonders stabil. Es finden bis zu sechs Flaschen darin Platz. Das Ganze wird beim Nähen zwar sehr dick, kann aber wirklich problemlos von Euch mit der Nähmaschine genäht werden.

Wir empfehlen die Verwendung unserer beschichteten Baumwollstoffe. So kann die Flaschentasche auch bei Regen von Euch verwendet werden. Ideal natürlich auch für eine Radtour. Das benötigte Material, die Schnittskizze sowie den Stoffverbrauch findet Ihr HIER.

Wir starten mit dem Basisteil. Grundsätzlich wird das Style-Vil immer so auf die linke Seite des Stoffes gelegt, dass rundherum die Nahtzgabe des Stoffes zu sehen ist. Nähanfängern empfehlen wir das Style-Vil zunächst auf den Stoff zu heften oder mit Sprühkleber zu fixieren. So kann während der Verarbeitung nichts verrutschen!

style_vil_ohne_nz

Das Style-Vil wird beim Nähen jeweils ganz knappkantig mitgefasst.

Bereitet als erstes das Verstärkungsteil vor. Dafür den Stoff rechts auf rechts mittig falten, das Style-Vil auflegen und an der langen Seite in Füßchenbreite mit Geradstich zusammennähen. Stoff durch die kurzen Seiten wenden und bügeln.

Mittig auf das Basisteil mit Style-Vil legen. Ihr verwendet jetzt zunächst den Oberstoff!

Das Verstärkungsteil rechts und links knappkantig festnähen. Ihr seht das auf dem Bild ganz oben.

Als nächstes folgt der Tragegriff. Die Enden des Gurtbandes mit einem Feuerzeug zunächst verschmelzen. Dann mit 4 cm Abstand vom seitlichen Rand auf das Verstärkungsteil stecken.

position_gurtband_messen

Anschließend mit einem Quadrat aufnähen und zusätzlich mit einem genähten Kreuz fixieren. Näht ruhig mehrfach, damit der Griff später das Gewicht der Flaschen auch halten kann.

tragegriff_naehen

Damit dürft Ihr das Basisteil erstmal zur Seite legen. Morgen geht es weiter mit den Taschenteilen. Wir wünschen Euch viel Spaß beim Nähen!

Hat Dir dieser Artikel gefallen? Teile ihn!

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.