Permalink

0

Adventskalender 2015 – Tür 4: HIN und HER Beutel Teil 4

Tuer_4_Cover

Heute sind wir beim vierten Türchen unseres Adventskalenders angekommen. Es geht weiter mit der Grundtasche. Morgen schon könnt Ihr den fertigen HIN und HER Beutel in der Hand halten oder in Serie gehen.

Teil 1 des HIN und HER Beutels findet Ihr HIER.

Teil 2 des HIN und HER Beutels findet Ihr HIER.

Teil 3 des HIN und HER Beutels findet Ihr HIER.

HIN und HER Beutel nähen

Faltet die Grundtasche mittig rechts auf rechts. Die kurzen offenen Kanten treffen aufeinander. Anschließend näht Ihr rechts und links die Tasche mit dem Geradstich Eurer Nähmaschine zusammen. Am Anfang und am Ende der jeweiligen Naht solltet Ihr gut vernähen.

Seiten_naehen

Im nachfolgenden Schritt werden die Ecken abgenäht. So entsteht der Boden Eures Beutels. Dafür müsst Ihr den Boden auf die Seitennaht legen und die Tiefe mit einem Geodreieck einzeichnen. Wir haben von der Spitze aus 4 cm abgemessen.

Ecken_einzeichnen_und_naehen

Die eingezeichnete Linie mit dem Geradstich nähen und am Anfang und Ende der Naht wieder gut vernähen.

Der Stoff hinter der Naht kann jetzt abgeschnitten werden. Dafür könnt Ihr auch eine Zackenschere verwenden, dann spart Ihr Euch die Versäuberung. Alternativ mit einer normalen Schere die Ecke hinter der Naht wegschneiden und die Kante danach versäubern.

Ecken_abschneiden

Morgen geht es dann in den Endspurt! Näht also fleißig mit uns weiter.

Am Nikolaustag wartet übrigens eine besondere Überraschung auf Euch. Vergesst also auf keinen Fall am Sonntag hier vorbei zu schauen!

Hat Dir dieser Artikel gefallen? Teile ihn!

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.