Permalink

2

Adventskalender 2014 – Tür 4: Schnelle Geschenkanhaenger

schnelle_Geschenkanhaenger_fertig

 

Hinter unserem heutigen Türchen versteckt sich ein kleines und schnelles Tutorial. Wir zeigen Euch, wie Ihr aus Stoffresten schnelle Geschenkanhaenger gestalten könnt.

Werkzeug

  • Bügeleisen
  • Schere, evt. Motivscheren
  • Stanzer (Achtung: Nicht jeder Stanzer kann Stoff verarbeiten!)
  • Backpapier/Dauerbackfolie
  • Locher

Material

Ihr benötigt folgende Materialien:

  • Stoffreste z.B unsere Stoffpakete aus der Serie Trondheim und Kitzbühel
  • weißen Tonkarton
  • Vliesofix
  • Bänder

Material_Geschenanhaenger

Geschenkanhaenger: So wird es gemacht

Die gewünschten Stoffe auf die Vlieseline (Vliesofix) bügeln. Das Vliesofix hat eine glatte Seite und eine gummierte Seite. Die gummierte Seite klebt. Darauf legt Ihr den gewünschten Stoff und bügelt diesen fest.

TIPP: Da die gummierte Seite leicht am Bügeleisen oder am Bügelbrett kleben bleiben kann und nur schwer wieder abgeht, nutzt Backpapier oder Dauerbackfolie um Eure Werkzeuge zu schützen.

Buegeln

Anschließend abkühlen lassen und das glatte Trägerpapier von Euren Stoffen abziehen. Jetzt die Stoffe auf den Tonkarton bügeln. Ihr solltet nicht zu lange bügeln, damit sich der Karton nicht wellt. Erneut abkühlen lassen.

Buegeln2Jetzt könnt Ihr Geschenkanhaenger stanzen oder schneiden. Es gibt auch Motivscheren die einen Zierrand schneiden, z.B. Wellen oder Zacken.

Stanzen_schneidenNur noch ein kleines Loch in den Anhänger stanzen, z.B. mit einem Lochstanzer oder einem handelsüblichen Locher und ein Band anbringen.

Fertig ist der Geschenkanhaenger!

Hat Dir dieser Artikel gefallen? Teile ihn! Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterPin on PinterestEmail this to someonePrint this page

2 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.